Homematic Scriptprogrammierung Teil 4 – Das CCU-Add-on CUxD und Scripte

0,00
Aus ELVjournal 03/2017     0 Kommentare
 Homematic Scriptprogrammierung Teil 4 – Das CCU-Add-on CUxD und Scripte

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Im vierten Teil der Artikelserie über die Scriptprogrammierung beschäftigen wir uns mit dem CCU-Add-on CUxD und schreiben weitere Scripte.

Das CCU-Add-on CUxD

Für die Homematic CCU gibt es mittlerweile eine ganze Reihe von sogenannten Add-ons, also von Softwarepaketen, die auf der Homematic Zentrale (CCU) installiert werden können und neue Funktionalitäten zur Verfügung stellen, die nicht Teil der offiziellen Firmware sind. Der CUx-Daemon (CUxD) ist eine universelle Schnittstelle zwischen der Homematic Zentrale (CCU) und entsprechend kompatiblen Komponenten von EnOcean, FS20, ELV-Wetterstationen und vielen mehr. Durch Einbindung dieser (eigentlich inkompatiblen) Produkte lässt sich der Umfang eines Homematic Systems also über die Grenzen hinweg erweitern. Weiterhin bietet CUxD Funktionen, die nicht im Umfang der Homematic Scriptprogrammierung vorhanden sind. Die Einrichtung und Verwendung des Add-ons ist in der dazugehörigen Dokumentation sehr gut beschrieben. Im Folgenden ein paar Beispiele mit Funktionen aus dem CUxD-Paket:

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 03/2017 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (9 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Homematic Scriptprogrammierung Teil 4 – Das CCU-Add-on CUxD und Scripte
    • 1 x Journalbericht
weitere FachbeiträgeForen


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail
KATEGORIEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN