Microchip stellt neue 8-Bit-MCUs vor

11.06.2018 - Mit dem PIC18 Q10 und dem ATtiny 1607 stellt Microchip neue 8-Bit-MCUs mit CIP vor

Microchip stellt neue 8-Bit-MCUs vor
Bild: Microchip

Kennzeichen der preiswerten und dank einfacher Architektur schnell einsetzbaren MCUs ist die Core-unabhängige Peripherie (CIP), die die Soft- und Hardwareentwicklung deutlich vereinfacht. Sie ermöglicht die unabhängige Verarbeitung zahlreicher Prozesse unabhängig von der CPU. So kann diese einfach und schnell gehalten werden. Die Programmierung erfolgt über ein spezielles Plugin mit GUI für MPLAB X.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum Webshop.


  zur Übersicht