USB-Entstörfilter - Störungsfreie Nutzung von Schaltnetzteilen

0,00
Aus ELVjournal 04/2018     0 Kommentare
 USB-Entstörfilter - Störungsfreie Nutzung von Schaltnetzteilen
Bausatzinformationen
ungefähr Bauzeit(Std.)Verwendung von SMD-Bauteilen.
10,25OK -

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Technische Daten

USB-EF1
5 VDC/USB-powered
max. 1 A
5 bis 35 °C
56 x 11 x 17 mm
9 g

Die starke Verbreitung von Schaltnetzteilen im Consumerbereich hat Vor-, aber auch Nachteile. Letztere wirken sich durch das Aussenden von teilweise funktionsbedingten Störungen sowohl in die Umgebung des Schaltnetzteils selbst als auch hauptsächlich über die Zuleitungen bzw. Ausgänge des Netzteils aus. Zahlreiche elektronische Schaltungen, insbesondere Empfängerschaltungen wie DCF77-Empfänger, reagieren darauf empfindlich mit Funktionseinschränkungen oder gar -ausfällen. Das hier vorgestellte USB-Entstörfilter eliminiert diese Störungen mit einer hohen Dämpfung; es ist speziell für das Einschleifen in 5-V-USB-Versorgungsleitungen konzipiert.

Die Störer im Haus

Durch die Verwendung moderner und energieeffizienter Schaltnetzteile haben sich die Stand-by-Verbräuche bei vielen verschiedenen Geräten stark verbessert. Auch der Platzbedarf sowie die Bauteilkosten dieser Netzteile sind durch den Einsatz der modernen Schaltreglertechnik immer weiter gesunken. Aus diesem Grund sind solche Netzteile wie die typischen USB-Netzteile auch nicht mehr wegzudenken.
Leider gibt es aber auch negative Eigenschaften, die sich in letzter Zeit immer mehr auswirken. Schaltnetzteile erzeugen zum Teil umfangreiche elektromagnetische Störungen, die zum einen über die leitungsgebundene Ebene, aber auch über die Funkebene verteilt werden. Dabei werden die Störungen, vor allem bei nicht durchdachter Konstruktion, sowohl über das Gerät selbst als auch über seine Zu- und Ableitungen verbreitet. Diese transportieren die Störungen über den Leitungsweg, wirken selbst aber auch als abstrahlende Antennen.
Diese Störungen werden besonders dann zum Ärgernis, wenn sonst alltägliche Aufgaben durch diese Störungen komplett oder nur sporadisch nicht mehr richtig funktionieren. Das wohl verbreitetste Beispiel dafür sind nicht oder schlecht funktionierende Funkuhren.
Während bei den meisten Schaltnetzteilen die über die Funkebene erzeugten Störungen nur im unmittelbaren Umfeld eine Auswirkung haben, gibt es einige andere, bei denen sich die Störungen erst durch eine Vergrößerung des Abstands zwischen Schaltnetzteil und betriebenem Gerät so weit dämpfen lassen, dass diese keine Auswirkungen mehr haben.

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 04/2018 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (3 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • USB-Entstörfilter - Störungsfreie Nutzung von Schaltnetzteilen
    • 1 x Journalbericht
    • 1 x Schaltplan
ProdukteForen
ELV USB-Entstörfilter USB-EF1, Bausatz

ELV USB-Entstörfilter USB-EF1, Bausatz


CHF 9,38*
sofort versandfertig Lieferzeit:2-3 Arbeitstage3


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail