Keine Busdurchschleifung?

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic IP Wired 6-fach-Unterputz-IO-Modul

Bestell-Nr. 68-15 24 82

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Keine Busdurchschleifung?

von theshmike » 29.10.2018, 16:38 

Hallo zusammen,

ich sehe an dem Gerät nur einen Busanschluss. Es ist also nicht möglich einen Ring durch das Haus/die Wohnung über die abgesetzten IO-Module, also von Modul zu Modul und zum Schluss zurück zum Elektroverteiler, zu führen?
Mir schwebt eine Wohnung mit zentraler Elektroverteilung und einem abgesetzten IO-Modul pro Zimmer vor. Nach meiner Annahme müsste ich alle Module sternförmig vom Verteiler aus mit dem Bus verbinden? Welches Bauteil verwende ich im Verteilerschrank dann um 3 oder mehr abgesetzte Module anzubinden? Die Einbaugeräte haben doch alle nur 2 Anschlüsse für IN und OUT, oder?

Ein wenig Aufklärung wäre super happy
Vielen Dank!
theshmike
Beiträge: 7
Registriert
04.12.2017

AW: Keine Busdurchschleifung?

von sunnybü » 08.11.2018, 20:18 geändert am 10.11.2018 16:00

Hallo theshmike,

Der Bus lässt sich Stern oder Ringförmig aufbauen. Es spielt im Prinzip keine Rolle. Man kann sogar vom Ring einzelne Kabel nochmals separat extra legen. Quasi ein Ring mit einzelnen Ablegern.
Jedes Gerät hat am Bus zwei Klemmen so das ein Eingang und ein Ausgang realisiert wird.
Beim Access Point hat man 4 Anschluss Möglichkeiten mit zwei separaten Bus Anschlüssen, die Jeweils auch wieder Parallel geschalten sind.
Der Anschluss der Kabel ist kein Problem, da in der Regel nur JUSTY Kabel verwendet wird. Man muss halt auch ein weinig löten können um alles ordentlich zusammen zu bringen. In deinem Fall, da du ja alles im ,,Stern'' Bus einbauen willst.

Ich kann nur sagen und Bestätigen, das System ist Absolute klasse. Es Funktioniert hervorragend, die Einstellmöglichkeiten sind auch nochmal erheblich verbessert, und der Bus egal wie man ihn Anbaut, ist Stabil.
sunnybü
Beiträge: 4
Registriert
08.11.2018
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort