Nutzung mit eHz (Hager) ?!

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Energiesensor für Smart Meter ES-IEC, Komplettbausatz

Bestell-Nr. 68-14 21 48

Zum Produkt
zur Übersicht12 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von apollon77 » 03.04.2016, 23:00 geändert am 03.04.2016 23:03

Hi,

dieses Modul ist super, da vorweg, weil es mir endlich ermöglichen Könnte meinen Zähler auszulesen.

Ich habe einen auch recht verbreiteten "eHz" von hager verbaut. der hat vorn eine Datenschnittstelle.
Das Handbuch sagt das folgendes:

Schnittstellen, die in Anlehnung an die IEC 62056-21 ausgeführt sind.
Als Protokoll wird SML verwendet. Die Baudrate beträgt 9600 Baud fest. Die maximale Übertragungszeit eines Datentelegramms beträgt ca. 400 ms.

"SML" als Protokoll ist nicht aufgelistet. Nach etwas suchen hab ich noch das gefunden: http://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/messwesen/documents/Spezifikation_SML_1-03.pdf

Ist es kompatibel? Irgendwie fürchte ich das ja nicht :-(

Danke
apollon77
Beiträge: 16
Registriert
31.07.2013

AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 05.04.2016, 08:36 

Hallo apollon77,

zum genannten Zähler liegen uns innerhalb der technischen Kundenberatung leider keine Erfahrungswerte vor. Anhand der genannten Unterlagen ist eine Kompatibilität aber eher unwahrscheinlich.

Der Energiesensor führt eine Datenerfassung nach IEC 62056-21 durch und unterstützt dabei die Protokoll-Modi A, B, C und D.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12160
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von apollon77 » 05.04.2016, 08:39 

Hallo,

das hatte ich befürchtet. Es wäre aber super wenn Sie vllt dem herrsteller mal diese Info weitergeben, da ich denke das der eHz auch ein sehr verbreiteter Zähler ist.

Der SUpport für ein weiteres Protokoll dürfte ja per Firmware-Update problmlos hinzufügbar sein. Und das SML Protokoll ist auch gut definiert.

Das wäre dann eine gute Möglichkeit zu einem Produkt auch nach Release neue Features hinzuzufügen.
apollon77
Beiträge: 16
Registriert
31.07.2013

AW: AW: AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von heinz28 » 15.06.2016, 10:04 

Hallo,
ich möchte hier nochmal ergänzen, dass auch ich einen Zähler mit EML verwende und somit den Sensor nicht nutzen kann.
Es wäre wirklich prima, wenn dieses Protokoll hinzugefügt werden könnte.
Es scheint ja doch viele dieser Zähler zu geben,
heinz28
Beiträge: 2
Registriert
02.01.2012

AW: AW: AW: AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von Matthias13 » 08.09.2016, 13:10 

Hallo zusammen,

auch ich verwende einen Zähler der Firma EMH (ED300L), der das SML Protokoll verwendet. Gibt es schon etwas neues zum Stand der Implementation des Protokolles seitens eq3?

Matthias13
Beiträge: 1
Registriert
08.09.2016

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von heinz28 » 19.11.2016, 21:22 

Hallo ELV-Kundenbetreuung,

gibt es hierzu in absehbarer Zeit eine Lösung?
Ich möchte immer noch die Daten des Stromzählers auslesen.

Gruß
heinz28
Beiträge: 2
Registriert
02.01.2012

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von schneidy76 » 05.06.2017, 21:59 

beherrscht der Sensor den tausendfach standardmäßigen Zähler der LEW (ehz HW8E2...)? Dieser hat ein DO2 Protokoll SML OBIS CODE z.B.: 2.8.0
Also nichts neues....
schneidy76
Beiträge: 2
Registriert
25.04.2014

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Nutzung mit eHz (Hager) ?!

von duffy6 » 12.02.2019, 19:09 

Gibt es Neuigkeiten hierzu?

Ich werde demnächst wahrscheinlich auch einen ehZ Zähler bekommen.

Gruß
duffy6
duffy6
Beiträge: 2
Registriert
12.02.2019
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht12 Beiträge Neue Antwort