Rampenzeit in Kanal 15

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic IP Komplettbausatz Schaltaktor für Markenschalter mit Signalleuchte HmIP-BSL, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-15 20 19

Zum Produkt
zur Übersicht12 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Rampenzeit in Kanal 15

von Bernhard-W » 10.12.2018, 09:51 

Hallo liebe HMIP Gemeinde,
was bedeutet beim HmIP-BSL der in den Schaltpunkten in Kanal 15 die Bezeichnung Rampenzeit? Worauf ist dort die Helligkeitsangabe bezogen?
Habe auch eine HMIP Schaltsteckdose, dort ist es mit Einschaltdauer bezeichnet, was ist der Unterschied?
Danke für Eure Hilfe

MfG Bernhard-W
Bernhard-W
Beiträge: 199
Registriert
04.01.2015

AW: Rampenzeit in Kanal 15

von elkotek » 10.12.2018, 10:27 geändert am 10.12.2018 10:38

Hallo Bernhard-W,

eine interessante Frage.
Bin einmal gespannt, was hierzu eQ-3/ELV antwortet...wo doch die Kanaäle 4...5...6 reine Schaltaktoren sind.

Meine Erfahrung zur Rampenzeit ...für die Dimmaktoren Kanal 8 ...14
*..in Verbindung mit der CCU3/FW3.41.11 z.Zt. nicht möglich..geht einfach nicht

*..realisierbar in Verbindung mit dem HAP..hier wird dies mit Dimmzeit bezeichnet

Gruß elkotek
elkotek
Beiträge: 2947
Registriert
03.07.2011

AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von rf4711 » 11.12.2018, 19:37 

Hallo,

die Rampenzeit ist Zeit wie lange das dimmen der Helligkeiten von einem Zustand in einen anderen ist. Z.B. Ramenzeit 400ms ein bedeutet es ist ein dezentes einschalten und nach 400ms ist die eingestellete Helligkeit erreicht.

Ich habe bei mir eine direkt Verknüpfung meines Fenster/Türkontakt als Garagenüberwachung mit Rampenzeit auf die LEDs gelegt. Allerdings habe ich das Problem dass das Ausschalten mit Rampenzeit manchmal nicht funktioniert. Die Helligkeit nimmt ab und bei ca. 10% bleibt die LED an und schält nie mehr ab.

Ich tippe hier mal auf einen Software-Bug, denn ohne Rampenzeit funktioniert das Auschalten immer.

Gruß
rf4711
rf4711
Beiträge: 6
Registriert
11.12.2018

AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von elkotek » 12.12.2018, 09:56 

@ rf4711
Hallo rf4711,

verstehe ich das richtig...Die Rampenfunktion für die Dimmerkanäle 8..10, 12..14 funktionieren bei Dir in der WebUI-Programmverknüpfung.

Meine Systemkonfiguration zum testen:
*..CCU3/FW2.41.11
*..HmIP-BSL/FW1.0.2

zeigen, dass die Rampenfunktion in der WebUI-Programmverknüpfung nicht möglich ist/war. Die Reihenfolge in der Dann:..-Anweisung wurden eimal beliebig geändert, trotzdem konnte eine Rampenfunktion nicht generiert werden.

Was geht ..ist die Rampenzeit beim HAP..hier genannt als Dimmzeit und die WebUI-Direktverknüpfung mit entsprechender Profileinstellung.

Welchen Weg hast Du gewählt? Kannst Du Deine Vorgehensweise hier kurz darstellen.


Gruß elkotek

elkotek
Beiträge: 2947
Registriert
03.07.2011

AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von elkotek » 12.12.2018, 13:58 

Hallo zusammen,

ergänzend zu meinem vorgenannten Beitrag , habe ich nocheinmal alle Möglichkeiten durchgespielt.
*..Kanal 8 ohne Rampenzeit
*..Kanal 12 mit einer Rampenzeit von 10sec

Ein Programmbeispiel siehe hier --> klick.

Unter Einhaltung der Randbedingungen --> abwarten bis die EIN-Schaltzeiten komplett abgelaufen sind, kann mit einer neuen Programmtriggerung die Rampenfunktion (hier Farbe blau) immer wieder hochgedimmt werden. Bei einem vorzeitiges Beenden (TFK ==> geschlossen) und danach Neustart..wird keine Rampenfunktion generiert..obwohl absichtlich der Wert der Rampenzeit auf 00 gesetzt wird.

Es wäre schön, wenn man dies einmal nachprüfen könnte.

Gruß elkotek

elkotek
Beiträge: 2947
Registriert
03.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von rf4711 » 13.12.2018, 20:01 

Hallo elkotek,

Ich habe eine Direkt-Verknüpfung mit Rapenzeit, dies funktioniert zu ~90% ohne Rampenzeit zu 100%.

Von eq-3 habe ich folgende Rückmeldung für Programme erhalten:

"Bei der Programmierung muss folgendes eingehalten werden. Zuerst Zeiteinheit, dann die restlichen Werte wie Rampenzeit, Farbe.... und zum Schluß der Zeitwert. Der BSL verhält sich beim verwendeten Dimmerkanal wie der MP3 Gong HMIP."

Gruß rf4711
rf4711
Beiträge: 6
Registriert
11.12.2018

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von elkotek » 14.12.2018, 14:03 

@ rf4711
Hallo rf4711,

Danke für die Rückinformation.
Dort wo es möglich ist, verwende ich auch vorzugsweise die WebUI-Direktverknüpfung und die läuft auch mit dem HmIP-MP3P. Leider geht dies (z.Zt.??) nur in Verbindung mit einem HmIP-Sender.

Wenn es -- > eQ-3/ELV endlich einmal schaffen würde..
*..einen per WebUI-Programm erstellten virtuellen CCU2/3 Kanal (HM-RCV-50 BidCoS-RF:x)
*..auch für HmIP-Komponenten so zu generieren, dass der virtuelle Kanal direkt in die WebUI-Direktverknüpfung eingefügt werden kann, könnte man einfach bestehende Problem umgehen.

Beim HmIP-DBB nutzte ich die WebUI-Direktverknüpfung, ansonsten muss ich dies per Programm und dem Kanalmüll (..extrem umständlich beim HmIP-MP3P) realsieren und dort gibt es ebenfalls Probleme mit dem zeitlichen Abläufen. Im besonderen mit der Startzeit (verzögerter Anlauf) und bei der Rampenzeit.

Gruß elkotek
elkotek
Beiträge: 2947
Registriert
03.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von Bernhard-W » 20.12.2018, 19:51 geändert am 20.12.2018 21:07

Hallo Allerseits
Hallo ELV was ist denn jetzt mit der Rampenzeit bei der Relaissteuerung? Laut Angabe von Elkotek eine interessante Frage die wir gerne beantwortet hätten.
Wenn man mit den Tastern "spielt" also öfters mal aus und einschaltet und dann kurz wartet ist manchmal ein gelbes Licht an von der Status LED oder es ist ganz dunkel;der Schalter funktioniert nicht mehr, ist nur mit Strom aus und ein wieder zum Leben zu erwecken. Wenn der Schalter ein bisschen in Stress ist, also wenn die obere und unterer LED ein- oder ausschalten passiert das auch schon mal. Warum leuchtet die Status LED mit den farbigen LED's zusammen und geht auch mit diesen aus, ärgerlich wenn gerade die Status LED wegen Programm an ist und dann bei verlöschen der Tasten LED's mit ausgeht, man hat keine Kontrolle mehr über den Schaltausgang. Wie kann ich im Wochenprogramm eine Zeit von 2 Std. einstellen, habe die Rampenzeit (wofür auch immer) auf 2 x 1 Stunde gestellt und die Einschaltdauer auch auf 2 x 1Std, nach genau einer Stunde geht der Schalter aus. Das sind nur ein paar Sachen die mir aufgefallen sind.
Warum hat man das Hinweisblatt welches in einem anderen Artikel im Forum hingewiesen wird nicht beim Bausatz dazugelegt, wie soll ein normaler Mensch das wissen wie die Reihenfolge zu programmieren ist. Es mögen ja wohl viele Spezialisten unter den Käufern sein, die das meiner Meinung auch nicht wissen können, und wir suchen nach vermeintlichen Fehlern.
Also ich bleib dabei, das System reift beim Kunden und es ist und bleibt ein Bastelsystem.

MfG Bernhard-W
Bernhard-W
Beiträge: 199
Registriert
04.01.2015

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 27.12.2018, 07:02 

Hallo elkotek,
Hallo Bernhard-W,

bei der Rampenzeit handelt es sich um eine Funktion, die voraussichtlich in Zukunft durch ein Update für die Beleuchtung der Wippen nutzbar werden wird.
Die notwendige Kanalzuordnung wird jedoch erst nach dem Update möglich sein.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12291
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Rampenzeit in Kanal 15

von Bernhard-W » 01.01.2019, 10:00 

Hallo ELV,
danke für die Antwort.
Wir hoffen das ein Update zeitnah kommt. Es sind noch viiiiiiiele Fehler im Schalter vorhanden.

MfG Bernhard-W
Bernhard-W
Beiträge: 199
Registriert
04.01.2015

AW: Rampenzeit in Kanal 15

von rf4711 » 07.01.2019, 19:46 

Hallo ELV-Team,

das Beispiel hilft wenn man ein Programm verwendet. Bei der direkt Verknüpfung ist aber noch der Bug vorhanden, wie ich ihn auch beschrieben habe.

mfg
rf4711
rf4711
Beiträge: 6
Registriert
11.12.2018
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht12 Beiträge Neue Antwort