Wenn der Postbote 2x klingelt...

zur Übersicht7 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Wenn der Postbote 2x klingelt...

von roefe » 11.02.2019, 17:52 

Liebe Homematic-Cracks
Ich versuche mit dem Klingeltaster, HmIP-DBB und dem MP3 Kombisignalgeber HmIP-MP3P folgende Funktion zu erreichen:
Bei einmaligem, kurzem Tastendruck wird die Datei "001Klingel.mp3" abgespielt.
Bei zweimaligem kurzem Druck auf den Klingeltaster (z.B. innerhalb von 0,5 Sekunden) wird die Datei "002Post.mp3" abgespielt.
Hat jemand eine Idee, wie so etwas als Programm in der WebUI realisierbar ist?
Danke für Eure Hilfe - Roefe
roefe
Beiträge: 3
Registriert
05.09.2011
Homematic-Fan aus der Schweiz

Nachtrag: Wenn der Postbote 2x klingelt...

von roefe » 11.02.2019, 18:44 

Danke, Christian
Das Hinweisblatt kenne ich schon.
Es geht ja darum das Programm dazu zu bringen, nicht immer schon nach dem ersten Tastendruck sofort die erste Datei abzuspielen, sondern zu prüfen, ob innerhalb der 0,5 Sekunden der Taster zweimal gedrückt worden ist und wenn ja, die zweite Datei abzuspielen. (Wenn nein, dann natürlich die erste.)
Gruss - Roefe
roefe
Beiträge: 3
Registriert
05.09.2011
Homematic-Fan aus der Schweiz

AW: Nachtrag: Wenn der Postbote 2x klingelt...

von Christian121212 » 11.02.2019, 19:43 geändert am 11.02.2019 19:43

Das ist sicher nur über Systemvariablen und einer Scriptverarbeitung zu erreichen.

Der Ton2 darf erst abgespielt werden, wenn 2 Kurze Tastendrücke registriert wurden. Da das nicht automatisch passiert, sind die Tastendrücke zu zählen (Systemvariable) und bei jedem kurzen Druck zu prüfen wieviele schon da sind. Das wiederum richtet sich nach der Zeit 0,5 Sek. Ein Tastendruck muss also hinsichtlich der Zeit gespeichert werden und bei einem Druck müssen die Daten verglichen werden, ob sie in o.a. Zeitrahmen sind.
Sind 2 Tastdrücke registriert oder 1 ganz langsamer sind die Daten wieder zurückzusetzen.
Bezweifle, dass ich der Aufwand lohnt und die CCU das in 0,5 Sek zuverlässig hinbekommt
Christian121212
Beiträge: 1049
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: Nachtrag: Wenn der Postbote 2x klingelt...

von elkotek » 12.02.2019, 09:08 

Hallo roefe,

eine interessante Aufgabenstellung, allerdings lässt sich eine Statusübertragung incl. Bewertung..noch dazu von 2 Tastenbetätigungen innerhalb von 0,5sec...nicht an die CCU3 übertragen --> zählen --> auswerten.

Bei dieser kurzen Zeitzyklus muss die Entscheidung bereits im Bedienelement erfolgen.

Was bereits heute ohne Aufwand möglich ist und im Gerätemenü des HmIP-DBB eingestellt werden kann...

1. Variante...differenzierte Auswertung von
*..Statusinformation ..kurzer Tastendruck
*..Statusinformation - langer Tastendruck

2. Variante
Doppelklickfunktion (z.B. 0,5sec), d.h. die Taste muss innerhalb 0,5sec 2-mal betätigt werden, dann erfolgt eine Statusübertragung an die CCU3.

Damit erfolgt die Bewertung bereits im HmIP-DBB.

Gruß elkotek

elkotek
Beiträge: 2865
Registriert
03.07.2011

AW: AW: AW: Nachtrag: Wenn der Postbote 2x klingelt...

von roefe » 12.02.2019, 18:04 

Guten Tag Christian und elkotek

Erstmal danke für Eure schnellen Antworten.
Der interessanteste Ansatz ist die Doppelklickfunktion des Klingeltasters. Genau deswegen hatte ich nämlich den besagten Klingeltaster gekauft. Nur ist mir nicht klar, wie ich das nutzen kann.
Ich habe die Doppelklickzeit Zeit eingestellt (1.00 Sek.).
Im Programm => Geräteauswahl "Türklingel" kann ich jetzt aber nach wie vor nur "bei Tastendruck kurz" oder "bei Tastendruck lang" auswählen. Es gibt keine Möglichkeit "bei Tastendruck Doppelklick".
Ich sehe nicht, wie ich das Kriterium "Doppelklick" (will heissen: es wurde innerhalb einer Sekunde zweimal gedrückt) auswerten und verwenden kann.
Habe ich etwas übersehen?

Danke für Eure Geduld - Roefe
roefe
Beiträge: 3
Registriert
05.09.2011
Homematic-Fan aus der Schweiz

AW: AW: AW: AW: Nachtrag: Wenn der Postbote 2x klingelt...

von elkotek » 12.02.2019, 18:27 geändert am 12.02.2019 18:28

Hallo Roefe,

es geht immer nur einer der beiden Varianten. Entweder Variante "1" mit der differenzierten Auswertung Tastendruck kurz/bzw.lang... oder

Wenn die "Doppelklickfunktion" vorgewählt wurde, gibt es nur diese. D.h. nur wenn diese Funktion am Taster eingehalten wird, erfolgt eine Statusinformation "ok" an die CCU3.. Eine weitere Differenzierung ..Tastendruck kurz, Tastendruck lang... geht dann natürlich nicht. Deshalb gibt es im Listenfeld der Wenn:--Bedingung auch nicht die Funktion "Doppelklick"..einfach Tastendruck kurz auswählen. Die Entscheidung hierzu triftt nur der HmIP-DBB selbst.

Gruß elkotek



elkotek
Beiträge: 2865
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht7 Beiträge Neue Antwort